Osterlamm-Aktion

"Ostern ohne Osterlamm - das muss nicht sein!“ Unter diesem Motto entstand 2017 zwischen den Mitgliedern die Idee, Osterlämmer zu backen und sie nach Bestellung für einen guten Zweck zu verkaufen. Neben dem Anliegen, ein Projekt mit dem gesammelten Geld zu unterstützen, war es uns außerdem wichtig, dass besonders ältere Menschen in unserer Umgebung an Ostern ein frisch gebackenes Lamm zu Hause haben, ohne sich die Mühe machen zu müssen, es selber zu backen. Daher ist in dem Preis von 5 Euro auch der Service enthalten, die Lämmer zu den Leuten nach Hause zu bringen. Über die Jahre hinweg konnten wir uns mit dieser Aktion so gut etablieren, dass wir dieses Jahr (2019) 81 Osterlämmer in unserem Schützenhaus backen und danach verteilen konnten. Nachdem wir den Erlös 2017 und 2018 an das Haus Nazareth gespendet haben, suchten wir uns für dieses Jahr ein neues Projekt aus. Hierbei rückte der Kindergartenbau in Uganda durch unseren ehemaligen Präses Pater Charles in das Blickfeld und wurde nicht zuletzt auch auf Grund des persönlichen Bezugs ausgewählt. Eine Spende von 500 € konnte auf unserem diesjährigen Schützenfest überreicht werden. Vielen Dank an alle, die diese Aktion in jeder Art und Weise unterstützt haben!!